Die HEDELIUS Bearbeitungszentren auf einen Blick

3-Achs- und 5-Achs-Bearbeitungszentren

Bearbeitungszentren von HEDELIUS werden in ganz Europa für ihre Präzision und Zuverlässigkeit geschätzt. Die Kunden und Anwender kommen u. a. aus dem Maschinen- und Anlagen, dem Werkzeug- und Formenbau, der Verpackungsindustrie oder der Luft- und Raumfahrttechnik. Jedes Bearbeitungszentrum wird unter modernen Bedingungen am Standort Meppen gebaut. Um eine hohe Serienqualität der Bearbeitungszentren sicherzustellen, wurde der Eigenfertigungsanteil in den letzten Jahren sukzessive erhöht. Materialien wie Gussteile oder hydraulische Komponenten werden ausschließlich von deutschen Spezialunternehmen bezogen. Auf dieser Seite finden Sie 3-Achs-Bearbeitungszentren und 5-Achs-Bearbeitungszentren von HEDELIUS im Überblick.

ACURA-Baureihe (5 Achsen)

5-Achs-Bearbeitungszentren mit Dreh-Schwenktischeinheit


C-Baureihe (3 Achsen)

Vertikale Bearbeitungszentren mit Hauptspindel SK40/HSK A63


Forte-Baureihe (3 Achsen)

Vertikale Bearbeitungszentren mit Hauptspindel SK40/HSK A63


RotaSwing-Baureihe (5 Achsen)

5-Achs-Bearbeitungszentren mit Dreh-Schwenktischeinheit


Tiltenta-Baureihe (Schwenkspindel)

4/5-Achs-Bearbeitungszentren mit schwenkbarer Hauptspindel