• Die ACURA 65 überzeugt mit hoher Präzision und einem Magazin für 65 Werkzeuge auf wenig Stellfläche.

    Die ACURA 65 überzeugt mit hoher Präzision und einem Magazin für 65 Werkzeuge auf wenig Stellfläche.

Bearbeitungszentrum
ACURA 65 EL

Herstellerunabhängige Automation

  • Automatisieren mit Palettenhandlingsystem oder Roboter
  • Vorbereitete Automatisierungs-Schnittstelle
  • Öffnungshöhe von ca. 900 mm
  • Komplettumhausung des Arbeitsraumes
  • Automatische Beladung von der linken Maschinenseite
  • Für gängige Palettenhandlingsysteme (technische Klärung auf Anfrage)
  • Pneumatisch betätigte Edelstahl-Beladetür
  • 4-fach-Drehübergabe für Pneumatik

Beladevorgang von der linken Maschinenseite

Die Beladung der Maschine erfolgt durch eine ca. 900×720 mm große Öffnung in der linken Maschinenseite. Diese pneumatisch betätigte Edelstahltür ermöglicht eine automatische Beladung mit Paletten ohne dabei den Zugang zum Maschinenarbeitsraum einzuschränken.

4-fach-Drehübergabe

Die ACURA 65 EL ist mit einer 4-fach-Drehübergabe für Pneumatik ausgestattet. So können ein Nullpunktspannsystem oder Kraftspanner automatisch betätigt werden.

Elektrische Schnittstelle

Zur Anbindung verschiedener Handlingsystemen und Roboter (auf Anfrage) wird eine elektrische Schnittstelle bereitgestellt.

Technische Daten

Verfahrwege X-, Y-, Z-Achse700 x 650/465 x 600 mm
Schwenkbereich+30° – -115°
Spindeldrehzahl12000/14000/18000 min-1
Spindelleistung22,00/29,00/35,00 kW
WerkzeugaufnahmeSK 40/HSK A63
Eilgang X-, Y-, Z-Achse40/40/40 m/min
Wegmesssystemdirekt
Anzahl Werkzeuge65/190
SteuerungHeidenhain TNC 640 / Sinumerik 840D SL
Aufspannfläche Schwenk-Rundtisch650 x 540 mm