• Bearbeitungszentrum HEDELIUS T7 4200
  • Bearbeitungszentrum T7 4200 Dynamik

    Exzellente Dynamik, unabhängig vom Werkstück.

  • Bearbeitungszentrum T7 4200: Komplexe Zerspanung

    Mit der T7 4200 ist eine präzise 5-Achs-Bearbeitung komplexer Werkstücke möglich.

  • Bearbeitungszentrum T7 4200 Arbeitsraum

    Das Bearbeitungszentrum T7 4200 verfügt über einen extra großen Arbeitsraum, der eine effiziente Langteilbearbeitung möglich macht.

  • Leistungsstarke Schwenkspindel T7 4200

    Dank leistungsstarker, flüssigkeitsgekühlter CELOX®-Motorspindeln, überzeugt die T7 4200 durch eine hohe Zerspanungsleistung und Präzision.

Bearbeitungszentrum
T7 4200

Extra große X-, Y- und Z-Verfahrwege

  • Vielseitiges 5-Achs-Bearbeitungszentrum aus der T-Baureihe
  • Mit stufenlos schwenkbarer Hauptspindel
  • Integrierter NC-Rundtisch mit hoher Tischbelastung
  • Schneller Werkzeugwechsler
  • Extra große Verfahrwege

Hohe Zerspanungsleistung

Ausgerüstet mit leistungsstarken, flüssigkeitsgekühlten CELOX®-Motorspindeln, überzeugt das Bearbeitungszentrum T7 4200 von HEDELIUS durch eine hohe Zerspanungsleistung und Präzision. Maßstäbe setzen die groß dimensionierten
X-, Y- und Z-Achsen sowie das eigensteife Maschinenbett.

Hohe Eilgangsgeschwindigkeit

Vier Achsen im Werkzeug garantieren werkstückunabhängige Dynamik: ideale Voraussetzung für hohe Eilgänge und Vorschübe bis 40 Meter pro Minute.

Technische Daten

Verfahrwege X-, Y-, Z-Achse4200/3630 x 750 x 695/800 mm
Schwenkbereich-5 – +98°/-98° – +98°
Pendelbetrieb2 x 1800 mm
Aufspannfläche Festtisch4600 × 750 mm
Spindeldrehzahl50-12000/14000/18000 min-1
Spindelleistung22,00/29,00/35,00 kW
WerkzeugaufnahmeSK 40/HSK A63
Eilgang X-, Y-, Z-Achse40/40/40 m/min
Wegmesssystemdirekt
Anzahl Werkzeuge33/50/190
SteuerungHeidenhain iTNC 530 / TNC 640 / Sinumerik 840D SL