Katalog erhalten: Gerne senden wir Ihnen auch ein gedrucktes Exemplar der Gesamt-
übersicht zu: Bestellformular ausfüllen.
Oder benötigen Sie telefonische Beratung?

T +49 (0) 5931 9819-69 |

Neue Einsatzgebiete erschließt das 3-Achs-Bearbeitungszentrum FORTE 7-2600 bei der Bearbeitung von Einzelteilen und Serien. Durch Einsetzen einer Arbeitsraumtrennwand lässt sich der lange Basisarbeitsraum zum hauptzeitparallelen Be- und Entladen zweiteilen. So wird eine produktive Pendelbearbeitung möglich.

  • Großer X-Verfahrweg von 2600 mm
  • Extra großer Z-Verfahrweg von 800 mm
  • Vollständig geschlossener Arbeitsraum
  • Hochbelastbarer, feststehender Maschinentisch
  • Senkrechte Edelstahlabdeckung für optimierten Spänefall
  • Fahrständer aus hochwertigem Maschinenguss
  • Mitfahrendes Werkzeugmagazin mit 50 Plätzen für kurze Span-zu-Span-Zeiten
  • Pendelbearbeitung zur Reduzierung der Stillstandzeiten bei der Serienfertigung

FORTE 7-2600

Flexibel in der Einzelteilfertigung und im Pendelbetrieb.
Technische Daten.
FORTE 7-2600
Verfahrwege X-, Y-, Z-Achse 2600 x 750 x 800 mm
Pendelbetrieb 2 x 1000 mm
Spindeldrehzahl (min-1) 14000/18000
Spindelleistung 22,00/29,00/35,00 kW
Anzahl Werkzeuge 50/230 (max.)
Werkzeugaufnahme DIN 69871-A40 / HSK A63
Eilgang X-, Y-, Z-Achse 40/40/40 m/min
Wegmesssystem direkt
Steuerung Heidenhain TNC 640 / Sinumerik 840 D
Aufspannfläche Gesamt 3080 x 750 mm
Tischbelastung Festtisch 2500 kg
Alle Infos zum Bearbeitungszentrum > Angebot einholen
Highlights und Optionen
Werkzeugbedienfeld für TILTENTA und FORTE Bearbeitungszenten Werkzeugbedienfeld für TILTENTA und FORTE Bearbeitungszenten Optional können alle TILTENTA und FORTE Bearbeitungszentren mit einem Werkzeugbedienfeld direkt an der Ein- und Auslagerstation der Werkzeuge ausgerüstet werden. Mehr erfahren Standby-Magazin rationalisiert Ihren Fertigungsablauf Standby-Magazin rationalisiert Ihren Fertigungsablauf Sichern Sie Ihren wirtschaftlichen Vorsprung durch das 180-fach Standby-Magazin. Die Werkzeuge werden binnen weniger Sekunden entnommen und ins Werkzeugmagazin des BAZ eingesetzt. Mehr erfahren Sauberes Arbeitsumfeld durch Vollkapselung des Arbeitsraumes Sauberes Arbeitsumfeld durch Vollkapselung des Arbeitsraumes Im Standard sind die Arbeitsräume der FORTE-Fräsmaschinen vollgekapselt. Falls nötig, können die Maschinen optional mit einer stationären Ölnebelabsauganlage ausgerüstet werden. Mehr erfahren Kühlmittelaufbereitung und Hochdruckkühlmittelzufuhr bis 75 bar Kühlmittelaufbereitung und Hochdruckkühlmittelzufuhr bis 75 bar Für die FORTE-Baureihe bietet HEDELIUS verschiedene Kühlmittelanlagen von 500 bis 1250 l Kühlmittelvolumen an, die mit Hochdruckpumpen von 25 bis 75 bar ausgestattet werden können. Mehr erfahren Automatische Türen erhöhen den Bedienkomfort und entlasten die Maschinenbediener Automatische Türen erhöhen den Bedienkomfort und entlasten die Maschinenbediener Besonders bei kurzen Werkstücklaufzeiten erhöhen motorisch betätigte Arbeitsraumtüren an Ihrer CNC-Fräsmaschine den Bedienkomfort und entlasten so Ihre Mitarbeiter deutlich. Mehr erfahren Motorfrässpindeln mit SK-, BT- oder HSK-Aufnahme Motorfrässpindeln mit SK-, BT- oder HSK-Aufnahme Die flüssigkeitsgekühlten Celox-Motorfrässpindeln überzeugen durch hohe Laufruhe und Präzision. Erhältlich mit verschiedenen Schnittstellen, Drehzahl- und Leistungsvarianten. Mehr erfahren
Steuerung und Software.
Alles im Blick: Jederzeit optimale Auslastung dank moderner Steuerungssoftware
Alles im Blick: Jederzeit optimale Auslastung dank moderner Steuerungssoftware
Mit den Softwarelösungen von Siemens und Heidenhain holen Sie das Beste aus Ihrer Fertigung heraus. Dank der detaillierten Erfassung, Analyse und Visualisierung der Maschinendaten haben Sie jederzeit alles Wichtige im Blick und können Ihre Prozesse gezielt optimieren. Für eine höhere Verfügbarkeit und optimale Auslastung Ihrer Maschinen. Neque saeriam exces mincitaquate aliatiistem. Harum hil eos as aut lanimus est laborat undae dolupic ilibus il iuntium ratur.
Service.
Bester Service für den Anwender
Bester Service für den Anwender
Mit einem schnellen Vor-Ort-Service und einer garantierten Maschinenverfügbarkeit von 95 % setzen wir im Service einen Standard im deutschen Werkzeugmaschinenbau. HEDELIUS Kunden können über eine kostenlose Service-Hotline kompetente und qualifizierte Berater erreichen. Mit der neuen HEDELIUS Service App können Kunden direkt an der Maschine schnell und einfach Service-, Inspektions- oder Ersatzteilanfragen stellen. Das flächendeckende Netz an Servicetechnikern garantiert schnelle Hilfe im Störungsfall. In unserem Zentrallager sind über 2000 Ersatzteile vorrätig. Unser Ziel: die Produktivität der spanenden Fertigung und die Lieferfähigkeit unserer Kunden langfristig zu sichern und zu optimieren.
Mehr erfahren
Wissen, das
sich auszahlt.
CNC-Schulungen für Programmierer und Bediener von CNC-Bearbeitungszentren sowie für CNC-Ausbilder.
cnc-akademie.com