Bearbeitungszentrum
Tiltenta 7-3200 2R

Schwenkspindel-Bearbeitungszentrum für die Serienfertigung schwerer Werkstücke

  • Vielseitiges 5-Achs-Bearbeitungszentrum aus der T-Baureihe
  • Stufenlos schwenkbare Hauptspindel
  • Zwei Integrierte NC-Rundtische mit Tischbelastung bis 1.200 kg
  • Hauptzeitparalleles Rüsten durch zwei getrennte Arbeitsräume
  • Extra große Verfahrwege bis 3200 mm auf der X-Achse
  • Werkzeugwechsler ausbaubar bis 190 Werkzeuge

Ausgerüstet mit zwei integrierten NC-Rundtischen

Durch die Ausrüstung der Tiltenta 7 mit zwei integrierten NC-Rundtischen und einer Arbeitsraumtrennwand entsteht eine Universalmaschine mit dem Fokus auf die Serienfertigung schwerer Werkstücke. Durch die Ausrüstung der Maschine mit einer Arbeitsraumtrennwand kann die Maschine hauptzeitparallel mit Werkstücken beladen werden. Der Arbeitsraumwechsel benötigt nur wenige Sekunden. Die Arbeitsraumtrennwand lässt sich mit wenigen Handgriffen demontieren, so dass auch Werkstücke bis zu einer Länge von 3200 mm vertikal bearbeitet werden können. Die Maschine ist mit einem mitfahrenden Werkzeugmagazin mit 33 oder optional 50 Plätzen ausgestattet. Durch ein Standby Magazin, welches hinter der Maschine aufgestellt wird, kann die Kapazität noch einmal um bis zu 190 Werkzeuge erweitert werden.

Technische Daten

Verfahrwege X-, Y-, Z-Achse3200/2630 x 750 x 695/800 mm
Schwenkbereich-5° – +98°/-98° – +98°
Pendelbetrieb2 x 1330 mm
Spindeldrehzahl50-12000/14000/18000 min-1
Spindelleistung22,00/29,00/35,00 kW
WerkzeugaufnahmeSK 40/HSK A63
Eilgang X-, Y-, Z-AchseEilgang X-, Y-, Z-Achse 40/40/40 m/min
Wegmesssystemdirekt
Anzahl Werkzeuge33/50/190
SteuerungHeidenhain iTNC 530 / TNC 640 / Sinumerik 840D SL
Tischbelastung2 x 800 kg (1200 kg option)
Aufspannfläche Gesamt3680 x 750 mm
Integrierte NC-RundtischeØ 750 mm
StörkreisdurchmesserØ 1100 mm