Kompetenz-zentrum Zerspanung

 

Innovation bei der HEDELIUS Maschinenfabrik entsteht in intensivem Dialog mit Kunden und Interessenten. Zuhören, Bedürfnisse von Unternehmern und Bedienern erfassen und daraus technische Verbesserungen und neue Maschinenkonzepte entwickeln. Wir sind überzeugt, dass nur so wirklicher Kundennutzen generiert wird.

Das moderne Kompetenzzentrum Zerspanung am HEDELIUS Firmenstandort in Meppen bietet optimale Voraussetzungen für diesen Dialog und darüber hinaus für die Vermittlung von Know-how zu aktuellen technischen Entwicklungen im Bereich Fräsen.

Wie können wir Sie unterstützen?
Werksbesichtigung

Wir zeigen Ihnen unsere Fertigung und präsentieren Ihnen unsere Fräsmaschinen live unter Span. Jetzt Termin vereinbaren!

Testbearbeitung

Sie möchten die Zerspanbarkeit eines neuen Werkstoffs testen? Kein Problem! Sprechen Sie uns an!

Produktionsbegleitung

Sie haben Ihre HEDELIUS bereits in Betrieb genommen und benötigen noch Unterstützung? Unsere erfahrenen Anwendungstechniker helfen Ihnen direkt vor Ort.

Schulungen & Seminare

Sie sind im Umgang mit einer Heidenhain- oder Sinumerik-Steuerung noch unerfahren oder benötigen eine Auffrischung? Besuchen Sie unsere CNC-Akademie!

Zur CNC-Akademie
Made by HEDELIUS.

 

Um dauerhaft eine hohe Serienqualität zu gewährleisten, werden alle wesentlichen Baugruppen und Maschinenelemente, vom Maschinenbett bis hin zum Dreh-Schwenktisch, in unserem eigenen 1800 m² großen Zerspanungswerk mechanisch bearbeitet. Hochwertige Komponenten stecken in den HEDELIUS Bearbeitungszentren: CELOX-Integral Motorspindeln mit Hybrid-Lagertechnik oder direkte NC Messsysteme an allen Achsen.

CELOX-Integral Motorspindeln
Thermostabile Präzision ohne Kompromisse: Die HEDELIUS Bearbeitungszentren sind mit leistungs- und drehmomentstarken CELOX-Integral Motorspindeln mit Hybrid-Lagertechnik ausgestattet. Das hydromechanische Werkzeugspannsystem garantiert in Verbindung mit der HSK-Schnittstelle höchste Systemsteifigkeit und Rundlaufgüte. Vor allem in der 5-Achsen-Simultanbearbeitung sind die CELOX Motorspindeln mit ihren hohen Drehzahlen bis 24000 Umdrehungen pro Minute unschlagbar.
ECO-Mode
Die Energiekosten sind für viele Unternehmen eine Belastung. Darum sind unsere Bearbeitungszentren serienmäßig mit der ECO MODE Energiesparfunktion ausgerüstet. Das bedeutet: Im Leerlauf der Maschine werden alle nicht benötigten Standby-Verbraucher wahlweise automatisch oder manuell abgeschaltet. Ein einfacher Knopfdruck genügt und die volle Leistungsfähigkeit der CNC Fräsmaschine seht Ihnen innerhalb von Sekunden wieder zur Verfügung. Was sich einfach anhört, spart einen großen Teil der Leerlaufenergie und in Summe viele hundert Kilowattstunden pro Jahr.
FORMINGSTAR 3D-Vorschubtechnologie
Die innovative FORMINGSTAR 3D-Vorschubtechnologie von HEDELIUS steigert die Leistungsfähigkeit der Bearbeitungszentren erheblich. High-End Servomotoren mit schräggenuteten Schalenmagneten sorgen in Verbindung mit flüssigkeitsgekühlten CELOX Motorspindeln für eine erhöhte Laufruhe. Durch das skalierbare Bahnverhalten (Formenbauabstimmung) und direkte Messsysteme (Glasmaßstäbe) an allen Achsen werden perfekte Werkstückqualitäten erreicht.
Wissen, das
sich auszahlt
CNC-Schulungen für Programmierer und Bediener von CNC-Bearbeitungszentren sowie für CNC-Ausbilder.
cnc-akademie.com