Die Besucher der METAV 2018 zeigten sich sehr interessiert an den beiden Konzepten, insbe-sondere auch deshalb, weil die Tiltenta 7-2600 und die ACURA 65 live unter Span zu sehen waren.

HEDELIUS Maschinenkonzepte überzeugen – Deutliches Besucherplus auf der METAV 2018

Mit den Schwenkspindel-Bearbeitungszentren Tiltenta 6-2300 und Tiltenta 7-2600 sowie der ACURA 65 mit Dreh-Schwenktisch konnte HEDELIUS den Besuchern der METAV 2018 in Düsseldorf zwei unterschiedliche Maschinenkonzepte vorstellen, jedes Konzept für andere Herausforderungen. Die Schwenkkopfmaschinen sind mit Verfahrwegen von 2300 x 600 x 695 mm bzw. 2600 x 750 x 695 mm (x/y/z), einem integrierten NC-Rundtisch und einem hochbelastbaren Maschinentisch für eine große Flexibilität ausgelegt. So können lange Werkstücke genauso bearbeitet werden wie schwere kubische Bauteile. Typische Branchen für diese Bearbeitungszentren sind u. a. der Maschinen- und Anlagenbau, Landmaschinenbau, Lebensmittel- und Verpackungstechnik und die Lohnfertigung. Die ACURA 65 dagegen ist mit ihren Verfahrwegen von 700 x 650 x 600 mm (x/y/z) auf engstem Raum, dem belastbaren Dreh-Schwenktisch sowie einem 65-fach Werkzeugmagazin perfekt auf die Anforderungen im Maschinen- und Werkzeugbau ausgelegt, bietet aber auch große Vorteile für viele andere Branchen, in denen kleine hochpräzise Teile gefertigt werden müssen.

 

Immer ein Highlight: Die ACURA 65 von HEDELIUS fand großes Interesse auf der METAV 2018 in Düsseldorf.

Immer ein Highlight: Die ACURA 65 von HEDELIUS fand großes Interesse auf der METAV 2018 in Düsseldorf.

 

Die Besucher der METAV 2018 zeigten sich sehr interessiert an den beiden Konzepten, insbesondere auch deshalb, weil die Tiltenta 7-2600 und die ACURA 65 live unter Span zu sehen waren. So konnten die Leistungsfähigkeit der Maschinen noch auf der Messe begutachtet werden. Dass die HEDELIUS Maschinenfabrik GmbH überzeugen konnte, belegt das deutliche Besucherplus. Auf der diesjährigen METAV zählte der norddeutsche Maschinenbauer über 40 Prozent mehr Besucher als noch zwei Jahre zuvor. „Die METAV war für uns eine sehr erfolgreiche Messe. Neben den vielen guten Gesprächen mit Anwendern und Entscheidern konnten wir auch einige neue Aufträge platzieren“, berichtet HEDELIUS Geschäftsführer Dennis Hempelmann.

 

Von der Leistungsfähigkeit der Tiltenta 7-2600 konnten sich die Besucher der METAV über-zeugen. HEDELIUS präsentierte die Maschine live unter Span.

Von der Leistungsfähigkeit der Tiltenta 7-2600 konnten sich die Besucher der METAV über-zeugen. HEDELIUS präsentierte die Maschine live unter Span.

 

 

Perfektion in der Zerspanung ist für den Hersteller von Bearbeitungsmaschinen das Markenzeichen geworden. Matthias Funk, Geschäftsführer, erklärt uns die ACURA 65, eine Maschine, die nicht nur präzise, sondern auch klein ist und damit dem Trend der Branche folgt.



Bearbeitungszentren