„Ein Stück Selbstverwirklichung“

Frank Sandmann ist bei HEDELIUS als Teamleiter der PLC-Entwicklung tätig.

 

 

Frank Sandmann ist bei HEDELIUS als Teamleiter der PLC-Entwicklung tätig. PLC steht für „Programmable Logic Controller“ (deutsch: speicherprogrammierbare Steuerung). Als Teamleiter seiner Abteilung übernimmt er u. a. die Planung und Einteilung der Arbeitsabläufe und die Koordination der Einsätze seiner Kollegen.

Seit zwei Jahrzehnten ist er der Firma nun schon treu. In dieser Zeit hat er eine beeindruckende Entwicklung hingelegt. Angefangen im September 2000 als Elektroniker in der Montage, wurde er 2008 in die elektrische Endmontage versetzt. 2017 folgte schließlich der Aufstieg in die Teamleitung der Montage der ACURA-Bearbeitungszentren, ehe er 2019 zum Teamleiter der PLC-Abteilung ernannt wurde. Ebenfalls 2019 hat er zudem seine Weiterbildung zum technischen Fachwirt erfolgreich abgeschlossen. Die Kosten dafür hat HEDELIUS in voller Höhe übernommen.

Bei Kollegen und Vorgesetzten genießt Frank Sandmann hohes Vertrauen. Für den bescheidenen Routinier ist das aber keine Selbstverständlichkeit: „Dass ich in meiner jetzigen Position eigenverantwortlich arbeiten kann, ist für mich eine tolle Sache und auch ein Stück Selbstverwirklichung“, freut er sich und ergänzt zufrieden: „Ich habe gute Arbeitszeiten, und wenn ich Urlaub nehme, dann wird daran auch nicht gerüttelt.“

Für potenzielle Bewerber hat Frank Sandmann im Übrigen noch einen guten Tipp: „Man sollte in jedem Fall sein Glück versuchen, auch wenn keine passende Stelle ausgeschrieben ist – auch ich bin damals über eine Initiativbewerbung zu meinem Job gekommen.“

Weitere Mitarbeiterberichte.