Besucherplus von 10%
EMO 2019: Rüstoptimierung und Automation stoßen auf großes Interesse

Rüstoptimierung und Automation stoßen auf großes Interesse

HEDELIUS mit Besucherplus von 10% auf der EMO 2019

 

Die HEDELIUS Maschinenfabrik GmbH konnte auf der EMO 2019 wieder ein ordentliches Besucherplus verzeichnen. An den sechs Messetagen kamen 10% mehr Gäste als noch vor zwei Jahren an den Messestand. „Wir freuen uns, dass die EMO Besucher wieder so zahlreich zu uns gefunden haben“, ist HEDELIUS Geschäftsführer Dennis Hempelmann zufrieden. Ein Grund für den hohen Zuspruch waren sicherlich die Produkte am Messestand. Neben den 3-Achs-Bearbeitungszentren der Forte Baureihe wurden auch aus beiden 5-Achs-Baureihen Tiltenta und ACURA Bearbeitungszentren präsentiert, eines davon mit angebundener Automation.

 

Aufbau und Konzept überzeugen

 

Die beiden vorgestellten 3-Achs-Bearbeitungszentren Forte 65 Single 1320 und Forte 85 Single 1620 überzeugten die Messebesucher mit der kompakten und aufgeräumten Bauweise. Alle relevanten Komponenten wie beispielsweise der Schaltschrank, die Zentralschmierung und die Kühlung sind von der rechten Maschinenseite zugänglich. Darüber hinaus bestechen die beiden 3-Achs-Bearbeitungszentren durch viele Details für eine komfortable Bedienung. Dazu gehörte unter anderem das 65 bzw. 80-fach hauptzeitparallel von vorne zu bedienende Werkzeugmagazin, die ergonomische Arbeitstischhöhe von 845 mm, die große Sichtscheibe in der Arbeitsraumtür und der vollständig gekapselte Arbeitsraum. Beim Öffnen der Tür fährt das Kabinendach allerdings gleich mit zur Seite, sodass eine uneingeschränkte Kranbeladung möglich ist.

 

Automation ist wichtiges Thema

 

Die Forte Maschinen basieren auf den ACURA Bearbeitungszentren, somit ist klar, dass die 5-Achs-Fräsmaschinen mit Dreh-Schwenktisch über dieselben Vorteile verfügen, wie ihre Schwestern aus der 3-Achs-Familie. Auf der EMO konnten die Besucher die ACURA 65 EL und ACURA 85 live unter Span betrachten. Dabei hatte die ACURA 85 eine neue Spindel im Gepäck. Mit 50 kW Leistung und einer Drehzahl von 15.000 min-1 sowie 217 Nm Drehmoment wurden auf einer dreifach Spannpyramide unterschiedliche Bearbeitungen gezeigt, der Fokus lag dabei unter anderem auch auf dem Leistungsfräsen.

Die ACURA 65 EL hatte ein anderes Highlight vorzuweisen. Angebunden war nämlich eine Automation von BMO. Das Robotersystem Platinum 50 des niederländischen Herstellers belud die ACURA 65 EL durch die seitliche Beladeöffnung mit kleinen Aluminium Teilen, aus denen dann Klemmkästen gefräst wurden. Die Besucher konnten sich so einen Eindruck über das Zusammenspiel zwischen Automation und Maschine machen. Was dabei auch erkennbar war, die ACURA 65 EL wird von der linken Maschinenseite beladen, der Arbeitsraum bleibt damit für Kontroll- und Einrichtarbeiten frei. „Es war deutlich zu spüren, dass die Messebesucher an Automationslösungen interessiert waren“, sagt Dennis Hempelmann. Diese Entwicklung wird HEDELIUS mitgehen und hat die EMO zum Anlass genommen, das eigene Automationssystem „Marathon“ anzukündigen. Kunden können in Zukunft Bearbeitungszentrum und Automation aus einer Hand bekommen.

 

Weiter großes Interesse an Schwenkkopfmaschinen

 

Trotz des großen Interesses an Automationslösungen, waren auch die Schwenkkopfmaschinen der Tiltenta Baureihe weiterhin im Fokus der Besucher. Die Tiltenta 7-2600 war live unter Span zu sehen, der neue, integrierte schnelle Rundtisch mit Drehzahlen bis 50 min-1 stieß auf besonderes Interesse. Viele Besucher zeigten sich ebenfalls beeindruckt von den vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten der Tiltenta 7-2600, besonders aber auch von der Tiltenta 9-2600. Verfahrwege von 2600 x 900 x 900 mm (x/y/z) und ein Störkreis des integrierten Rundtisches von 1250 mm ermöglichen die kombinierte 5-Achs- und Langbettbearbeitung. Diese Flexibilität macht die HEDELIUS Schwenkkopf-Bearbeitungszentren besonders wertvoll für den Maschinenbau, die Lohnfertigung, den Sondermaschinenbau und viele weitere Branchen.

Weitere Neuigkeiten.

TECHNOLOGIETAG. MIT FRAISA & HYPERMILL

Tungaloy Produktpräsentation am 28.10.2022

Erleben Sie innovative Neuentwicklungen und Produkthighlights aus den Bereichen Fräsen und Bohren live unter Span und senken Sie Ihre Kosten durch eine beschleunigte / optimierte Fertigung. Mehr erfahren
STANDBY Magazin mit 264 Werkzeugplätzen

Was ist besser als mehr Werkzeuge? Noch mehr Werkzeuge!

Daher bringt HEDELIUS nun eine Variante des STANDBY Magazins mit 264 Werkzeugplätzen auf den Markt. Insgesamt haben unsere Kunden dann beispielsweise an einem Schwenkspindel-Bearbeitungszentrum TILTEN... Mehr erfahren
Die Ausgabe der HEDline 08-2022 widmet sich der AMB 2022.

Aktuelles Kundenmagazin - HEDline 08-2022

Drei 5-Achs-Bearbeitungszentren, davon eins mit angebundener Automation, zeigen wir Ihnen auf der AMB 2022 vom 13. bis 17. September in Stuttgart einen Querschnitt unseres Produktportfolios unter Span... Mehr erfahren
Whitepaper: Automation im Maschinenbau und in der Lohnfertigung

Whitepaper: Automation im Maschinenbau und in der Lohnfertigung

Die größten Herausforderungen für Unternehmer und interessante Fallbeispiele aus der Praxis. Mit einer großen Produktübersicht über den Grad der Autonomie und Wirtschaftlichkeitsrechnungen. Mehr erfahren
HEDELIUS Katalog zum Download

Katalog: Gesamtübersicht 06-2022

Alle Bearbeitungszentren in einer praktischen Gesamtübersicht. Jetzt NEU inkl. der TILTENTA 10 und MARATHON P406. Mehr erfahren
Auf 2200 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentierten HEDELIUS und 22 Fachaussteller innovative Zerspanungslösungen.

Gut 400 Besucher folgten dem Ruf der HEDELIUS Maschinenfabrik ins niedersächsische Meppen.

Drei Tage lang zeigten HEDELIUS sowie 22 Fachaussteller auf 2200 Quadratmeter Ausstellungsfläche innovative Zerspanungslösungen, darunter verschiedene Automationslösungen für kleine und mittlere Metal... Mehr erfahren
HEDELIUS auf der AMB 2022

HEDELIUS vom 13. bis 17. September 2022 auf der AMB in Stuttgart

HEDELIUS wird dieses Jahr wieder auf der AMB in Stuttgart, Halle 9, Stand B73 ausstellen. Bei uns erhalten Sie Ihre persönliche Eintrittskarte. Mehr erfahren
Download HEDline 06-2022

Aktuelles Kundenmagazin - HEDline 06-2022

Die Ausgabe der HEDline 06-2022 widmet sich der Hausausstellung 2022 bei HEDELIUS. Mehr erfahren
TECHNOLOGIETAG. MIT FRAISA & HYPERMILL

Technologietag am 02.09.2022 mit fraisa und hyperMILL

Es erwartet Sie ein wertvoller Wissenstransfer über die optimale Auswahl von CAM-Strategien, Werkzeugen und Schnittdaten in Kombination mit HEDELIUS Bearbeitungszentren. Mehr erfahren
HEDELIUS_MARATHON-P406_ACURA-65-EL_Seitenansicht_Werkzeugmagazin_MAGNUM_offen_teaser

ACURA 65 MAGNUM mit 90-fach Werkzeugmagazin

Mit der ACURA 65 MAGNUM und dem MARATHON Palettenspeicher haben wir für die Fertigung kleiner Serien ein echtes Ass im Programm. Ein 90-fach Werkzeugmagazin, 6 Paletten 400 x 400 mm und 250 kg Aufspan... Mehr erfahren
Die Automationszelle besteht aus einem FANUC 6-Achs-Roboter mit 50 kg Traglast sowie zwei Automationswagen, bestückt mit insgesamt 46 Schraubstöcken.

ROBOTREX pünktlich zur Hausausstellung live im Vorführzentrum

Pünktlich zur Hausausstellung liefert die Lang Technik GmbH aus Holzmaden ihre Automationslösung ROBOTREX 96 in Meppen an. Die Automationszelle besteht aus einem FANUC 6-Achs-Roboter mit 50 kg Traglas... Mehr erfahren
Download HEDline02-2022

Aktuelles Kundenmagazin - HEDline 02-2022

Kleine Losgrößen bei hoher Varianz produktiver fräsen – darum geht es in der aktuellen Ausgabe unserer HEDline.  Mehr erfahren
HEDELIUS HAUSMESSE 21.-23.06.2022 in Meppen: Erleben Sie eine Vielfalt an HEDELIUS CNC-Bearbeitungszentren, zum Teil automatisiert, live bei uns in Meppen. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns, Sie wieder persönlich begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich am besten noch heute an!

HEDELIUS Hausausstellung: 21.-23.06.2022 in Meppen

Erleben Sie eine Vielfalt an HEDELIUS CNC-Bearbeitungszentren, zum Teil automatisiert, live bei uns in Meppen. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns, Sie wieder persönlich begrüßen zu dürfen. Meld... Mehr erfahren
ACURA 65 mit Sonderlackierung RAL 6037

Wunschlackierung

Ein Bearbeitungszentrum muss heute nicht nur schnell, präzise und zuverlässig arbeiten, sondern auch gut aussehen. HEDELIUS bietet daher für alle Maschinen eine Lackierung der Arbeitsraumtüren nach Ih... Mehr erfahren
Ein klares Bedien- und Wartungskonzept mit guter Zugänglichkeit zu allen Arbeitsbereichen und optimal angeordnete Bedienelemente erleichtern die tägliche Arbeit. Versorgungseinheiten und Wartungspunkte sind an wenigen Stellen konzentriert und alle wartungsrelevanten Komponenten schnell und einfach zugänglich.

Warum Bediener und Instandhalter HEDELIUS CNC-Bearbeitungszentren schätzen

Ob Werkstückrüsten, Werkzeugrüsten, Programmierung oder Wartung – stets stehen Komfort, Sicherheit und Produktivität Ihrer Fertigung im Vordergrund. Ein klares Bedien- und Wartungskonzept mit guter Zu... Mehr erfahren
Integrierte Kegelabblasfunktion im Werkzeugmagazin

Neu: Im Werkzeugmagazin integrierte Kegelabblasfunktion

Das Abblasen des Kegels durch die Spindel beim Werkzeugwechsel ist seit jeher Standard bei HEDELIUS Bearbeitungszentren. HEDELIUS bietet nun optional eine zusätzliche Abblasfunktion im Werkzeugmagazin... Mehr erfahren
Einblick im Detail: ERD 250 mit zwei ACURA 85

HEDELIUS erhält Auftrag zur Lieferung von zwei verketteten ACURA 85

Erneut erhielt die HEDELIUS Maschinenfabrik einen Auftrag zur Lieferung von zwei automatisierten 5-Achs-Bearbeitungszentren der ACURA Baureihe. Die Automation erfolgt über einen EROWA ERD 250 Linear R... Mehr erfahren
HEDELIUS dokumentiert ausgezeichnete Bonität zum sechsten Mal in Folge

HEDELIUS dokumentiert ausgezeichnete Bonität zum sechsten Mal in Folge

Mit diesem Zertifikat bescheinigt die Creditreform Leer dem Unternehmen erneut eine ausgezeichnete Bonität. Die hohen Anforderungen für eine Verlängerung des CrefoZert erfüllt das Unternehmen weiterhi... Mehr erfahren
Hochdruck-Kühlmittelanalge mit Eintauchkühler

Hochdruck-Kühlmittelanlage mit Eintauchkühler jetzt lieferbar

Um konstante Fertigungsergebnisse zu erzielen, sind konstante Umgebungsbedingungen erforderlich. Zur Erzielung höchster Genauigkeit und reproduzierbarer Ergebnisse ist eine konstante Temperatur des We... Mehr erfahren
Teaserbild mit 37 KW Spindel von HEDELIUS

Die neuen SK 40 Spindeln mit 37 kW kommen

Um die Leistungsfähigkeit unserer Bearbeitungszentren noch besser auszunutzen stehen zukünftig in den Baureihen TILTENTA 9, TILTENTA 11 und ACURA 85 Frässpindel mit 37 kW Leistung zu Verfügung. Mehr erfahren
Datenschutzeinstellungen