HEDELIUS stößt in neue Dimensionen vor.

Die flexibel einsetzbare und bei Kunden sehr beliebte Baureihe TILTENTA bekam Zuwachs – und dieser fällt nicht gerade klein aus. Mit einem beachtlichen Y-Verfahrweg von 1.100 mm besticht die neue TILTENTA 11 mit einem sehr großen Arbeitsraum, in dem auch massive Bauteile 4/5-achsig bearbeitet werden können. Die Schwenkkopf-Fräsmaschine erscheint in drei Varianten auf dem Markt, nämlich als T11-2600 mit entsprechendem X-Verfahrweg von 2.600 mm sowie als T11-3600 mit noch größeren X-Verfahrweg von 3.600 mm und als T11-4600 mit 4.600 mm X-Verfahrweg.

 

Mit integriertem NC-Rundtisch <br>5-Seiten-Komplettbearbeitung möglich

Mit integriertem NC-Rundtisch
5-Seiten-Komplettbearbeitung möglich

Das vielseitig einsetzbare 4-Achs-Bearbeitungszentrum mit stufenlos schwenkbarer Hauptspindel kann durch den optionalen Einsatz eines planeben integrierten Schwerlast-Rundtisches zu einem 5-Achs-Bearbeitungszentrum hochgestuft werden, um noch flexibler in der Fertigung zu werden. Mit einer Tischbelastung von maximal 6.000 kg auf dem Festtisch und 1.800 kg auf dem Rundtisch ist die Fertigung von massiven Großwerkstücken kein Problem. Die Aufspannfläche des Maschinentisches liegt bei 3080 x 1100 mm für die TILTENTA 11-2600, bei 4080 x 1100 mm für die TILTENTA 11-3600 und bei 5080 x 1100 mm für die TILTENTA 11-4600.
Große Verfahrwege, großes Werkzeugmagazin

Große Verfahrwege, großes Werkzeugmagazin

Nicht nur der Arbeitsraum, sondern vor allem auch die Verfahrwege können sich sehen lassen: Mit 2600 x 1100 x 900 mm (x/y/z) ist die TILTENTA 11-2600 für große Schweißkonstruktionen oder Grundplatten bestens geeignet, aber auch kleinere Bauteile können zu mehreren aufgespannt werden. Die TILTENTA 11-3600 und 11-4600 bringt nochmal deutlich mehr Arbeitsraum in der X-Achse. Die Bearbeitungszentren verfügen über 65 Werkzeugplätze im Standard und können darüber hinaus mithilfe eines Standby Magazins mit zusätzlichen 180 Werkzeugen auf insgesamt 245 Werkzeuge ausgerüstet werden.
50-kW-Spindel für die Schwerzerspanung

50-kW-Spindel für die Schwerzerspanung

Die Fräsmaschine aus der HEDELIUS-Schwenkkopffamilie bietet eine große Variation bei der Wahl der Spindel. So kann zwischen den Werkzeugaufnahmen SK 40 und HSK A63 sowie Spindeldrehzahlen von 14.000, 15.000 und 18.000 min-1 gewählt werden. In Sachen Spindelleistung haben Sie die Wahl zwischen 22, 29, 35 und 50 kW, wodurch die TILTENTA 11 auch für die Schwerzerspanung gut aufgestellt ist.
Sehr hohe Flexibilität

Sehr hohe Flexibilität

Mit der Kombination von großer Aufspannfläche und hohen Aufspanngewichten, großen Verfahrwegen und einem großzügigen Arbeitsraum, einer präzisen Schwenkspindel und einem eingebauten Rundtisch sowie dem großen Werkzeugmagazin ermöglicht die TILTENTA 11 eine enorme Flexibilität in der Fertigung. Das Schwenkkopf-Bearbeitungszentrum hilft dabei, dass Kundenaufträge schneller und präziser abgearbeitet werden können und Rüstzeiten und -kosten deutlich gesenkt werden.

Galerie.

Schwenkspindel-Bearbeitungszentren der TILTENTA 11-Baureihe.

Weitere Neuigkeiten.

Einblick im Detail: ERD 250 mit zwei ACURA 85

HEDELIUS erhält Auftrag zur Lieferung von zwei verketteten ACURA 85

Erneut erhielt die HEDELIUS Maschinenfabrik einen Auftrag zur Lieferung von zwei automatisierten 5-Achs-Bearbeitungszentren der ACURA Baureihe. Die Automation erfolgt über einen EROWA ERD 250 Linear R... Mehr erfahren
HEDELIUS dokumentiert ausgezeichnete Bonität zum sechsten Mal in Folge

HEDELIUS dokumentiert ausgezeichnete Bonität zum sechsten Mal in Folge

Mit diesem Zertifikat bescheinigt die Creditreform Leer dem Unternehmen erneut eine ausgezeichnete Bonität. Die hohen Anforderungen für eine Verlängerung des CrefoZert erfüllt das Unternehmen weiterhi... Mehr erfahren
Betriebsferien vom 24.12.2021 bis 31.12.2021

Betriebsferien vom 24.12.2021 bis 31.12.2021

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit im Jahr 2021. Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest, ein wenig Ruhe und Zeit zum Ents... Mehr erfahren
MEM-Chef Hans-Jürgen Marx vor der Palettenautomationsanlage ACURA 65 + MARATHON P422 von HEDELIUS

„Je mehr Werkzeuge wir haben, umso weniger Stillstandzeiten gibt es.“

Gegründet als Zulieferer für die Textilindustrie, ist die MEM Maschinenbau GmbH aus Ahaus inzwischen im Sondermaschinen-, Anlagen- und Stahlbau zu Hause. Mit der Anschaffung einer ACURA 65 MARATHON wa... Mehr erfahren
Hochdruck-Kühlmittelanalge mit Eintauchkühler

Hochdruck-Kühlmittelanlage mit Eintauchkühler jetzt lieferbar

Um konstante Fertigungsergebnisse zu erzielen, sind konstante Umgebungsbedingungen erforderlich. Zur Erzielung höchster Genauigkeit und reproduzierbarer Ergebnisse ist eine konstante Temperatur des We... Mehr erfahren
Teaserbild mit 37 KW Spindel von HEDELIUS

Die neuen SK 40 Spindeln mit 37 kW kommen

Um die Leistungsfähigkeit unserer Bearbeitungszentren noch besser auszunutzen stehen zukünftig in den Baureihen TILTENTA 9, TILTENTA 11 und ACURA 85 Frässpindel mit 37 kW Leistung zu Verfügung. Mehr erfahren
ACURA 65 jetzt auch mit flüssigkeitsgekühltem Torque-Direktantrieb

ACURA 65 Baureihe ab sofort auch mit flüssigkeitsgekühltem Torque-Direktantrieb

Ab sofort kann die C-Achse unserer 5-Achs-Bearbeitungszentren der ACURA 65 Baureihe mit einem flüssigkeitsgekühlten und spielfreien Torque-Direktantrieb mit 50 U/min ausgerüstet werden. Ergebnis: die ... Mehr erfahren
Neueste Errungenschaft bei ALU-TEC: Eine TILTENTA 7-3200 mit 2 integrierten NC-Rundtischen von HEDELIUS

Schwergewicht mit Leichtmetall

„Wir als WVG Alu tec aus Bad Arolsen kennen HEDELIUS seit vielen Jahren, sind schon so etwas wie eine Familie. Und wo vertraut man sich mehr als innerhalb einer Familie?“ Deshalb ist Gruhs auch stolz ... Mehr erfahren
Damit die  ERO-Facharbeiter auch den Feierabend genießen können, wird die Automation am Ende des Tages nochmal mit neuen, unterschiedlichen  Rohteilen bestückt. Der 6-Achsen Roboter der BMO Automation wechselt dann die benötigte Spannvorrichtung in das Bearbeitungszentrum und legt im Anschluss automatisch die Werkstücke ein.

Leidenschaft für Wein und Präzision

“Nach Feierabend arbeitet die ACURA 65 EL und das BMO Platinum für uns weiter.“ Jan Inboden und seine Kollegen freuen sich über die zuverlässige Technik von HEDELIUS. Die ERO GmbH aus Simmern im Hunsr... Mehr erfahren
Linearverkettung aus zwei ACURA-Maschinen mit EROWA Leonardo

Erste Linearverkettung aus zwei ACURA-Maschinen mit EROWA Leonardo verkauft

Das einzigartige HEDELIUS-Konzept mit zwei in Reihe stehenden 5-Achs-Bearbeitungszentren der Baureihen ACURA 50 und ACURA 65, die über ein Automationssystem verbunden werden, findet immer mehr Anklang... Mehr erfahren
Live im Vorführzentrum: High-End-Automationszelle mit 33 Paletten und 480 Werkzeugen

Live im Vorführzentrum: High-End-Automationszelle mit 33 Paletten und 480 Werkzeugen

Ab sofort vorführbereit ist die Verkettung einer ACURA 50 EL und einer ACURA 65 EL über das Palettenhandlingsystem Indumatik 120. Die Indumatik 120 belädt die 5-Achs-CNC-Bearbeitungszentren mit Palett... Mehr erfahren
HEDELIUS stößt in neue Dimensionen vor – TILTENTA 11 steht vor Markteintritt

HEDELIUS stößt in neue Dimensionen vor – TILTENTA 11 steht vor Markteintritt

Endlich ist es so weit: Voller Stolz dürfen wir Ihnen unser 5-Achs-Schwenkspindel-Bearbeitungszentrum TILTENTA 11 mit einem Y-Verfahrweg von 1.100 mm präsentieren. Aktuell bieten wir die TILTENTA 11 m... Mehr erfahren
ACURA 50 jetzt mit 80-fach Werkzeugmagazin

ACURA 50 jetzt mit 80-fach Werkzeugmagazin

Dem Trend zu mehr Werkzeugen zur Reduzierung der Rüstzeiten wurde mit der Vorstellung der ACURA 50 bereits Rechnung getragen. Die optionale Erweiterung des 55-fach Werkzeugmagazins des 5-Achs-Bearbeit... Mehr erfahren
Vollautomatisierte Fertigungszelle: das 5-Achs-Bearbeitungszentrum ACURA 65 von HEDELIUS zusammen mit der Automationslösung BMO Titanium 180; (Bild: Anne Richter, SMM www.maschinenmarkt.ch/)

Wettbewerbsfähig mit automatisierter Fertigung

Tscharner Mechanik AG ist ein kleines Fertigungsunternehmen im Prättigau. Von Anfang an setzte Gründer Bruno Tscharner auf Automation. Auch die jüngste Investition ist eine vollautomatisierte Fertigun... Mehr erfahren
Zwei ACURA 65 EL sind über eine lineare EROWA Palettenautomation verkettet. Die seitliche Beladung ermöglicht weiterhin die Zugänglichkeit zum Arbeitsraum von vorne.

„Wir schätzen die Zuverlässigkeit der Maschinen“

Vor etwas mehr als 20 Jahren wagte der Maschinenbaumeister Thomas Claaßen den Schritt in die Selbstständigkeit. Heute beschäftigt die Claaßen Gruppe aus Scharrel im Oldenburger Münsterland 250 Mitarbe... Mehr erfahren
HEDELIUS TILTENTA 9-2600 1R Magnum bei BKB Precision mit BMO Platinum-Roboteranlage mit der Kombination einer Paletten- und Werkstückbeladung.

Automation von TILTENTA-Schwenkspindel-Bearbeitungszentren

Die Nachfrage nach Automationslösungen steigt weiter an. Zahlreiche Bearbeitungszentren der ACURA-Baureihe wurde in den letzten Jahren bereits mit Palettenhandlingsystemen oder Robotern ausgerüstet. A... Mehr erfahren
Viele Details haben den Ausschlag für die HEDELIUS Bearbeitungszentren gegeben, unter anderem auch die gute Zugänglichkeit.

Auftragsbezogene Einzelteile effizient fertigen

Die SOLLICH KG ist weltweiter Marktführer für Maschinen zur Schokoladeverarbeitung. Bei der Erneuerung des Maschinenparks der Zerspanung war die Herausforderung, die immer komplexer werdenden Einzelte... Mehr erfahren
Ab sofort: Kundenvorführungen wieder möglich

Ab sofort: Kundenvorführungen wieder möglich

Unter Einhaltung besonderer Hygienevoraussetzungen präsentieren wir Ihnen unsere Fräsmaschinen live unter Span. Vereinbaren Sie einen Termin. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Mehr erfahren
Das kompakteste Bearbeitungszentrum seiner Art: HEDELIUS bringt ACURA 50 auf den Markt

Das kompakteste Bearbeitungszentrum seiner Art: HEDELIUS bringt ACURA 50 auf den Markt

Mit der ACURA 65 und der ACURA 85 hat HEDELIUS bereits Maßstäbe im Bereich der 5-Achs-Bearbeitungszentren mit Dreh-Schwenktisch gesetzt. Nun folgt mit der ACURA 50 ein neues Modell, das mit einer Komp... Mehr erfahren
Mit Automationslösungen Rüstkosten senken -  HEDELIUS mit Expertenvortrag bei den METAV WEBsessions

Mit Automationslösungen Rüstkosten senken - HEDELIUS mit Expertenvortrag bei den METAV WEBsessions

Dass die Automatisierung Einzug in die Werkhallen hält und wichtiger Bestandteil von Fertigungskonzepten ist, lässt sich kaum bestreiten. Insbesondere große Unternehmen sind hier oft schon sehr weit. ... Mehr erfahren