TOP- AUSBILDUNG GESUCHT?
STARTE DURCH BEI HEDELIUS.

Ausbildung zum Elektroniker.

(m/w/d)
Schwerpunkt Betriebstechnik

Dieser Job erfordert nicht nur ein helles Köpfchen, sondern auch eine hohe Auffassungsgabe. Als Elektroniker bei
HEDELIUS verdrahtest, montierst und installierst du Baugruppen der Schalt- und Steuerungsanlagen. Du prüfst die Sicherheits- und Schutzfunktionen elektrischer Anlagen, nimmst Baugruppen oder Werkzeugmaschinen in Betrieb und prüfst ihre Funktionen. Deine Tätigkeitsbereiche sind die Produktion, die Inbetriebnahme oder der Kundenservice.

Dauer der Ausbildung.

3,5 Jahre, ggf. verkürzt**

 

** Eine der Bedingungen, die zur Verkürzung führen können, ist die einjährige Berufsfachschule. Durch diese schulische berufliche Grundbildung, die wir voraussetzen, beginnst du mit der dualen Ausbildung im zweiten Ausbildungsjahr. Die Ausbildungszeit beträgt dann 2,5 Jahre.

Das erwarten wir.

Haupt- oder Realschulabschluss oder höher
Gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Werken/ Technik
Hohe Auffassungsgabe
Berufsfachschule Elektrotechnik

Gut zu wissen.

Bewerbung: bis Ende November

Ausbildungsvergütung: 1. Lehrjahr 1.069 € | 2. Lehrjahr 1.131 € | 3. Lehrjahr 1.225 € | 4. Lehrjahr 1.287 € 

Einstiegsgehalt nach der Ausbildung: ≈ 3.300 € 

Ausbildungsbeginn: August 2023

Lernorte: HEDELIUS Maschinenfabrik, Meppen | Berufsbildende Schule, Meppen

Dein Ansprechpartner.

HEDELIUS | Max Geber | Personalleiter

Max Geber

Personalleiter
Telefon: +49 (0) 5931 / 98 19-922
E-Mail: karriere@hedelius.de

Bewerbungsformular.

Persönliche Angaben


Weitere Informationen


Datenschutz

Captcha code

Bitte fülle alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

weitere Ausbildungsberufe.

Datenschutzeinstellungen