Automation von Werkzeugmaschinen weitergedacht

Im Zuge der Markteinführung des kompakten 5-Achs-Bearbeitungszentrums ACURA 50, bringt HEDELIUS ebenfalls die ACURA 50 EL heraus, die automatisierbare Variante der Hochleistungsmaschine für kleine Werkstücke. Dabei hat das norddeutsche Familienunternehmen ein wichtiges Detail im Auge, das die Effizienz der Fertigung deutlich erhöhen kann.

Präzision ist der Maßstab

Präzision ist der Maßstab

Wie bei allen HEDELIUS Bearbeitungszentren ist bei der EL Variante der kompakten Fräsmaschine ACURA 50 Präzision der Maßstab. Kleine Bauteile können bei Verfahrwegen von 500 x 550 x 550 mm (x/y/z) und bis zu 300 kg Aufspanngewicht hochpräzise gefertigt werden. „Die hohe Qualität unserer Bearbeitungszentren, die unseren Kunden gleichzeitig eine langfristig hochgenaue Fertigung ermöglicht, ist für uns schon immer enorm wichtig gewesen“, erklärt HEDELIUS Geschäftsführer Dennis Hempelmann. Unter anderem sorgt das spezielle HEDELIUS Fahrständerkonzept, bei dem der Abstand der Hauptspindel zu den Führungen der Y- und Z-Achse immer konstant bleibt, sowie die verrippten Vorschubschlitten aus Grauguss und die gegen Zugluft und Wärmestrahlung verkleidete Z-Achse für die Präzision. Ein weiterer Vorteil den diese Konstruktion mit sich bringt ist die Kompaktheit der ACURA 50. Mit einer Grundfläche von ca. 5,5 m² gibt es am Markt kein anderes Bearbeitungszentrum, das trotz der Kompaktheit derartig große Verfahrwege und ein 55-fach Werkzeugmagazin im Standard bietet. Die Fräsmaschine löst damit viele Platzprobleme in Werkhallen.
Zwei Bearbeitungszentren und eine Automationslösung

Zwei Bearbeitungszentren und eine Automationslösung

Wer die HEDELIUS Bearbeitungszentren der ACURA Baureihe kennt, weiß, dass die ACURA 65 EL und ACURA 85 EL von der linken Maschinenseite durch eine Automation beladen werden können. Die ACURA 50 unterscheidet sich hier von ihren beiden großen Schwestern. Sie wird von der rechten Maschinenseite durch eine 840 x 600 mm große Beladeöffnung bestückt. Dieses kleine Detail hat große Auswirkungen auf die Effizienz der Fertigung, denn es ermöglicht, dass zwei Bearbeitungszentren von einer Roboterautomation beladen werden können und der Anwender dabei beide Maschinen immer voll im Blick hat. Dies kann zu deutlichen Steigerungen in der Produktivität führen. Gleichzeitig bleiben beide Arbeitsräume weiterhin voll zugänglich, sodass schnell und flexibel Einzelteile gefertigt und Kontrollarbeiten durchgeführt werden können. Das gesamte System aus Automationslösung und zwei ACURA Bearbeitungszentren ist dabei immer noch äußert kompakt und benötigt im Vergleich zu anderen Anlagen deutlich weniger Produktionsfläche.
Weitere Informationen und technische Details.

Weitere Neuigkeiten.

HEDELIUS HAUSMESSE 21.-23.06.2022 in Meppen: Erleben Sie eine Vielfalt an HEDELIUS CNC-Bearbeitungszentren, zum Teil automatisiert, live bei uns in Meppen. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns, Sie wieder persönlich begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich am besten noch heute an!

HEDELIUS Hausausstellung: 21.-23.06.2022 in Meppen

Erleben Sie eine Vielfalt an HEDELIUS CNC-Bearbeitungszentren, zum Teil automatisiert, live bei uns in Meppen. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns, Sie wieder persönlich begrüßen zu dürfen. Meld... Mehr erfahren
HEDELIUS_MARATHON-P406_ACURA-65-EL_Seitenansicht_Werkzeugmagazin_MAGNUM_offen_teaser

ACURA 65 MAGNUM mit 90-fach Werkzeugmagazin

Mit der ACURA 65 MAGNUM und dem MARATHON Palettenspeicher haben wir für die Fertigung kleiner Serien ein echtes Ass im Programm. Ein 90-fach Werkzeugmagazin, 6 Paletten 400 x 400 mm und 250 kg Aufspan... Mehr erfahren
Die Automationszelle besteht aus einem FANUC 6-Achs-Roboter mit 50 kg Traglast sowie zwei Automationswagen, bestückt mit insgesamt 46 Schraubstöcken.

ROBOTREX pünktlich zur Hausausstellung live im Vorführzentrum

Pünktlich zur Hausausstellung liefert die Lang Technik GmbH aus Holzmaden ihre Automationslösung ROBOTREX 96 in Meppen an. Die Automationszelle besteht aus einem FANUC 6-Achs-Roboter mit 50 kg Traglas... Mehr erfahren
Download HEDline02-2022

Aktuelles Kundenmagazin - HEDline 02-2022

Kleine Losgrößen bei hoher Varianz produktiver fräsen – darum geht es in der aktuellen Ausgabe unserer HEDline.  Mehr erfahren
ACURA 65 mit Sonderlackierung RAL 6037

Wunschlackierung

Ein Bearbeitungszentrum muss heute nicht nur schnell, präzise und zuverlässig arbeiten, sondern auch gut aussehen. HEDELIUS bietet daher für alle Maschinen eine Lackierung der Arbeitsraumtüren nach Ih... Mehr erfahren
Ein klares Bedien- und Wartungskonzept mit guter Zugänglichkeit zu allen Arbeitsbereichen und optimal angeordnete Bedienelemente erleichtern die tägliche Arbeit. Versorgungseinheiten und Wartungspunkte sind an wenigen Stellen konzentriert und alle wartungsrelevanten Komponenten schnell und einfach zugänglich.

Warum Bediener und Instandhalter HEDELIUS CNC-Bearbeitungszentren schätzen

Ob Werkstückrüsten, Werkzeugrüsten, Programmierung oder Wartung – stets stehen Komfort, Sicherheit und Produktivität Ihrer Fertigung im Vordergrund. Ein klares Bedien- und Wartungskonzept mit guter Zu... Mehr erfahren
Integrierte Kegelabblasfunktion im Werkzeugmagazin

Neu: Im Werkzeugmagazin integrierte Kegelabblasfunktion

Das Abblasen des Kegels durch die Spindel beim Werkzeugwechsel ist seit jeher Standard bei HEDELIUS Bearbeitungszentren. HEDELIUS bietet nun optional eine zusätzliche Abblasfunktion im Werkzeugmagazin... Mehr erfahren
Einblick im Detail: ERD 250 mit zwei ACURA 85

HEDELIUS erhält Auftrag zur Lieferung von zwei verketteten ACURA 85

Erneut erhielt die HEDELIUS Maschinenfabrik einen Auftrag zur Lieferung von zwei automatisierten 5-Achs-Bearbeitungszentren der ACURA Baureihe. Die Automation erfolgt über einen EROWA ERD 250 Linear R... Mehr erfahren
HEDELIUS dokumentiert ausgezeichnete Bonität zum sechsten Mal in Folge

HEDELIUS dokumentiert ausgezeichnete Bonität zum sechsten Mal in Folge

Mit diesem Zertifikat bescheinigt die Creditreform Leer dem Unternehmen erneut eine ausgezeichnete Bonität. Die hohen Anforderungen für eine Verlängerung des CrefoZert erfüllt das Unternehmen weiterhi... Mehr erfahren
MEM-Chef Hans-Jürgen Marx vor der Palettenautomationsanlage ACURA 65 + MARATHON P422 von HEDELIUS

„Je mehr Werkzeuge wir haben, umso weniger Stillstandzeiten gibt es.“

Gegründet als Zulieferer für die Textilindustrie, ist die MEM Maschinenbau GmbH aus Ahaus inzwischen im Sondermaschinen-, Anlagen- und Stahlbau zu Hause. Mit der Anschaffung einer ACURA 65 MARATHON wa... Mehr erfahren
Hochdruck-Kühlmittelanalge mit Eintauchkühler

Hochdruck-Kühlmittelanlage mit Eintauchkühler jetzt lieferbar

Um konstante Fertigungsergebnisse zu erzielen, sind konstante Umgebungsbedingungen erforderlich. Zur Erzielung höchster Genauigkeit und reproduzierbarer Ergebnisse ist eine konstante Temperatur des We... Mehr erfahren
Teaserbild mit 37 KW Spindel von HEDELIUS

Die neuen SK 40 Spindeln mit 37 kW kommen

Um die Leistungsfähigkeit unserer Bearbeitungszentren noch besser auszunutzen stehen zukünftig in den Baureihen TILTENTA 9, TILTENTA 11 und ACURA 85 Frässpindel mit 37 kW Leistung zu Verfügung. Mehr erfahren
ACURA 65 jetzt auch mit flüssigkeitsgekühltem Torque-Direktantrieb

ACURA 65 Baureihe ab sofort auch mit flüssigkeitsgekühltem Torque-Direktantrieb

Ab sofort kann die C-Achse unserer 5-Achs-Bearbeitungszentren der ACURA 65 Baureihe mit einem flüssigkeitsgekühlten und spielfreien Torque-Direktantrieb mit 50 U/min ausgerüstet werden. Ergebnis: die ... Mehr erfahren
Neueste Errungenschaft bei ALU-TEC: Eine TILTENTA 7-3200 mit 2 integrierten NC-Rundtischen von HEDELIUS

Schwergewicht mit Leichtmetall

„Wir als WVG Alu tec aus Bad Arolsen kennen HEDELIUS seit vielen Jahren, sind schon so etwas wie eine Familie. Und wo vertraut man sich mehr als innerhalb einer Familie?“ Deshalb ist Gruhs auch stolz ... Mehr erfahren
Damit die  ERO-Facharbeiter auch den Feierabend genießen können, wird die Automation am Ende des Tages nochmal mit neuen, unterschiedlichen  Rohteilen bestückt. Der 6-Achsen Roboter der BMO Automation wechselt dann die benötigte Spannvorrichtung in das Bearbeitungszentrum und legt im Anschluss automatisch die Werkstücke ein.

Leidenschaft für Wein und Präzision

“Nach Feierabend arbeitet die ACURA 65 EL und das BMO Platinum für uns weiter.“ Jan Inboden und seine Kollegen freuen sich über die zuverlässige Technik von HEDELIUS. Die ERO GmbH aus Simmern im Hunsr... Mehr erfahren
Linearverkettung aus zwei ACURA-Maschinen mit EROWA Leonardo

Erste Linearverkettung aus zwei ACURA-Maschinen mit EROWA Leonardo verkauft

Das einzigartige HEDELIUS-Konzept mit zwei in Reihe stehenden 5-Achs-Bearbeitungszentren der Baureihen ACURA 50 und ACURA 65, die über ein Automationssystem verbunden werden, findet immer mehr Anklang... Mehr erfahren